Fakten - Stablo-Malmedy Reichsabtei

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1595

1595
Die „Stadtschreiberei“ und das „Amt für Goldwäscherei“ ziehen ins Tal

Um 1595
Johann Tserclaes Graf von Tilly tritt in kaiserliche Dienste ein

1595
Kurfürst Ernst von Köln ziehst zu seiner Mätresse

1. Januar 1595
Herzog Maximilian I. regiert mit seinem Vater

6. Februar 1595
Maximilian I. und Elisabeth Renata heiraten in Nancy

15. Mai 1595
Ein Mailänder Seidenhändler will sich in München niederlassen

18. November 1595
Die letzte Meldung über das Münchner Frauenhaus


1619

Ab 1619
Das Ludwigsmonument befindet sich nahe dem Bennobogen

1619
Der Bau des barocken Befestigungsgürtels beginnt

Die „rechte Kinnlade Johannes des Täufers“ in Haidhausen

5. Februar 1619
Die Stadt ist für den ordentlichen Zustand der Salzstraße zuständig

20. März 1619
König Ferdinand will in Prag die Regierung antreten

August 1619
Die älteste Pipeline der Welt geht in Betrieb

19. August 1619
Die böhmischen Stände setzen Ferdinand als ihren König ab

26. August 1619
Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz wird böhmischer König

28. August 1619
Erzherzog Ferdinand II. wird in Frankfurt am Main zum Kaiser gekürt

29. August 1619
Kurfürst Friedrich V. erfährt von seiner Königswahl

12. September 1619
Friedrich V. soll sich von den böhmischen Angelegenheiten fernhalten

Um den 24. September 1619
Friedrich V. nimmt die Königswahl an

27. September 1619
Friedrich V. reist nach Prag

8. Oktober 1619
Herzog Maximilian I. wird großzügig entschädigt

31. Oktober 1619
Friedrich V. zieht triumphal in Prag ein

4. November 1619
Friedrich V. wird im Prager Veitsdom zum König gekrönt

Dezember 1619
Der Kostenvoranschlag für den Festungsausbau

Die katholische „Liga“ beschließt den Kriegseintritt


1650

um 1650
Erst jetzt begegnen wir in München dem „Rheinwein“

14. Mai 1650
Kurprinz Ferdinand Maria soll Henriette Adelaide von Savoyen heiraten

Kurprinz Ferdinand Maria soll Henriette Adelaide von Savoyen heiraten

Kurprinz Ferdinand Maria soll Henriette Adelaide von Savoyen heiraten

14. August 1650
In Hamburg wird ein städtisches Leihhaus eröffnet

13. September 1650
Der Kölner Kurfürst Ferdinand stirbt in Arnsberg

11. Dezember 1650
Eine Hochzeit „kraft Vollmacht“ in Turin


1657

1657
„Weingärten“ im Bereich der heutigen Baader- und Erhardtstraße

10. Februar 1657
Wilhelm Freiherr von Höllinghofen stirbt

2. April 1657
Kaiser Ferdinand III. stirbt

22. Juni 1657
Ferdinand Maria legt den Grundstein für die Karmelitenkirche

24. August 1657
Kurfürst Ferdinand Maria verzichtet auf die Kaiserkrone

24. September 1657
Maria Anna Lindmayr wird geboren