Fakten

Um den Oktober 1886

Der „Wintergarten auf der Münchner Residenz“ wird aufgelassen

München-Graggenau * Nach dem Tod König Ludwigs II. wird der „Königliche Wintergarten auf dem Festsaalbau der Münchner Residenz“ aufgelassen.  

  • Die Pflanzen werden nach „Schloss Nymphenburg“ gebracht,  
  • das kupferne Seebecken wird verkauft. 

xx