Fakten

Ab dem 11. April 1835

Das „Max-Joseph-Stift für höhere Töchter“ und das „Georgianum“ entstehen

München-Maxvorstadt * Die Arbeiten für die von Friedrich von Gärtner im Stil des romantischen Historismus geplanten Bauten gegenüber der Universität beginnen.
Sie dauern sechs Jahre an.

Nördlich der heutigen Veterinärstraße entsteht das „Max-Joseph-Stift“ für „höhere Töchter“;
südlich davon das „Georgianum“ für angehende Geistliche.

© 2022 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.

Impressum  Sitemap  Login