Fakten

1863

Die Familie des Steyrer Hans zieht nach München

München - München-Maxvorstadt * Die Familie des Steyrer Hans nach München, wo sie die Gastwirtschaft „Wilhelm Tell“ führt.

Standesgemäß erlernt der Hans das „Metzgerhandwerk“ in einem Laden am Maximiliansplatz.
Zwischendurch holt er sich Ochsenviertel vom Haken und stemmt sie zur Ertüchtigung.