Fakten

1985

Die Giebelskulpturen der „Propyläen“ werden durch Kopien ersetzt

München-Maxvorstadt * Die Giebelskulpturen der „Propyläen am Königsplatz“ werden abgenommen und durch Kopien ersetzt.

Die Originale befinden sich im „U-Bahnhof Königsplatz“.

xx