Haidhausen * Der Gasteig - Ein Stück Alt-München

Haidhausen-Intensiv-Seminar mit Vortrag und Führung

Donnerstag den 07.09.2017    10:30-16:00

Anmeldung Begrenzte Teilnehmerzahl! * Anmeldung erforderlich!
eMail carolin.burghart@mvhs.de
Treffpunkt MVHS Bildungszentrum * Einsteinstraße 28 * Raum x.xxx
Veranstalter Volkshochschule München Mitte
Kursnummer E121124
Preis 11.- €

Die Bezeichnung für die steil ansteigende Wegstrecke der Salzstraße („gacher Steig“) - von der Isarbrücke hinauf aufs Hochufer – übertrug sich im Laufe der Zeit auf das gesamte Gelände zwischen Rosenheimer Platz, Wiener Platz und einem breiten Grundstücksstreifen auf Auer Gebiet.

Das Areal war seit dem 15. Jahrhundert in den Münchner Burgfrieden einbezogen.

Neben den militärischen Einrichtungen zur Brückensicherung befand sich hier das Leprosenhaus, mehrere Wasserwerke zur Trinkwasserversorgung der Hauptstadt und die Bierkeller der Münchner Brauer.

Hier entstand einerseits die Bierkeller- und Biergarten-Kultur, andererseits vollzog sich hier aber auch der Aufstieg Hitlers.