Avignon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
5. 6 1305Clemens V. wird zum Papst gewählt
24. 8 1307Papst Clemens V. ordnet eine Untersuchung gegen die „Templer“ an
2 1308Der Papst ist von der Unschuld der „Tempelherren“ überzeugt
1309Die Päpste regieren nicht mehr in Rom, sondern in Avignon
7. 8 1316Johannes XXII. besteigt den „Apostolischen Stuhl“ in Avignon
23. 12 1323Johann Wulfing von Schlackenwerth wird Freisinger Bischof
5. 5 1323Das „Freisinger Domkapitel“ wählt Albert von Enn zum Bischof
1324Wilhelm von Occham reist nach Avignon
5. 7 1324Konrad IV. von Klingenberg wird der neue Bischof von Freising
1. 12 1327Der „Franziskaner-General“ Michael von Cesena trifft in Avignon ein
26. 5 1328Ludwig „der Baier“ stellt die flüchtigen „Franziskaner“ unter seinen Schutz
27. 5 1328Kaiser Ludwig „der Baier“ und Papst Nikolaus V. krönen sich gegenseitig
25. 8 1330Der „Gegenpapst“ Nikolaus V. verzichtet auf sein Amt
16. 10 1333Der als „Gegenpapst“ gescheiterte Nikolaus V. stirbt in Avignon
4. 12 1334Papst Johannes XXII. stirbt in Avignon
3. 10 1349Johannes II. Hake Bischof von Freising stirbt in Avignon
1376Papst Gregor XI. verlegt seine Residenz von Avignon nach Rom
27. 3 1378Papst Gregor XI. stirbt
23. 3 1411Konrad V. von Hebenstreit zum Bischof von Freising ernannt
26. 7 1412Hermann von Cilli wird Freisinger Bischof
26. 7 1417Der Avignoner Gegenpapst Benedikt XIII. wird abgesetzt