Wilhelm II. Kaiser

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
22.10.1858Auguste Viktoria, die spätere Kaiserin, wird in Dolzig geboren
15.06.1888Wilhelm II. von Preußen wird Deutscher Kaiser
20.03.1890Otto von Bismarck wird als „Deutscher Reichskanzler“ entlassen
00.05.1894Kaiser Wilhelm II. tritt Adolf Friedrich von Schacks Erbe an
00.00.1898„Admiral“ Tirpitz erhält den Auftrag zum Aufbau einer „Kriegsflotte“
00.00.1899Hubert Herkomer wird in den deutschen Adelsstand erhoben
27.07.1900Kaiser Wilhelm II. hält seine berühmt-berüchtigte Hunnenrede
31.03.1905Kaiser Wilhelm II. besucht die marokkanische Hafenstadt Tanger
12.11.1906Kaiser Wilhelm II. eröffnet die Ausstellung des „Deutschen Museums“
13.11.1906Kaiser Wilhelm II. legt den Grundstein für das Deutsche Museum
13.12.1906Mehrheit gegen die „Fortsetzung des südwestafrikanischen Kolonialkrieges“
18.09.1909Kaiser Wilhelm II. eröffnet die „Schack-Galerie“
25.12.1914In den Staub mit allen Feinden Deutschlands. Amen.
26.07.1914Betrunkene und fanatisierte Patrioten demolieren das Café Fahrig
27.07.1914Das Deutsche Reich lehnt britischen Konferenz-Vorschlag kategorisch ab
29.07.1914Österreich-Ungarn beginnt mit der Beschießung Belgrads
31.07.1914Ausfuhrverbot von Futtermitteln, Tieren und anderer Waren
31.07.1914Die Königstochter Wiltrud ist stolz auf Bayern und ihren Vater
05.07.1914Kaiser Wilhelm II. sichert Österreich-Ungarn Unterstützung zu
04.08.1914Die „Kriegskredite“ werden auch von der SPD bewilligt
11.09.1914Die Schlacht an der Marne ist verloren
13.09.1914Die Schlacht um Nancy ist beendet
14.09.1914Erich von Falkenhayn ersetzt Helmuth von Moltke als „Generalstabschef“
05.09.1914Kaiser Wilhelm II. kommt persönlich aufs Schlachtfeld
26.06.1915König Ludwig III. zum preußischen Generalfeldmarschall ernannt
11.11.1916Fürstliches Blut für die Ehre des Vaterlandes
29.08.1916Kaiser Wilhelm II. ernennt die dritte Oberste Heeresleitung - OHL
01.11.1917Georg Freiherr von Hertling wird zum Reichskanzler ernannt
07.04.1917Kaiser Wilhelm II. verspricht die Aufhebung des „Dreiklassenwahlrechts“
13.07.1917Kronprinz Rupprecht: Ludendorff soll politisch gebändigt werden
14.07.1917Antimonarchische Stimmung durch Kaiser Wilhelm II.
28.07.1917Offene Propaganda gegen die Glaubensbrüder der verfeindeten Nationen
02.09.1917Die Deutsche Vaterlandspartei - DVLP wird gegründet
01.10.1918Der künftige Reichskanzler trifft in Berlin ein
01.10.1918Die OHL setzt Max von Baden als Reichskanzler durch
11.10.1918Kaiser Wilhelm II. will wieder mitregieren
12.10.1918Die erste öffentliche Rücktrittsforderung an den Kaiser
13.10.1918Weitreichende Forderungen der bayerischen SPD
17.10.1918Drohungen und Drohbriefe an die königliche Familie
19.10.1918Kaiser Wilhelm II. könnte nie fahnenflüchtig werden
23.10.1918US-Präsident Wilson will ein republikanisches Deutschland
23.10.1918Der Kaiser ist über den US-Präsidenten verärgert
24.10.1918Der Kaiser merkt nichts von der Wut und Verachtung gegen ihn
24.10.1918Hindenburg und Ludendorff wollen den Kaiser überzeugen
25.10.1918OHL: Die diplomatischen Beziehungen sollen beendet werden
26.10.1918Kaiser Wilhelm II. kontert Ernst Ludendorffs Rücktrittsdrohung
26.10.1918Kaiser Wilhelm II. verkündet den Übergang zur parlamentarischen Monarchie
28.10.1918Gesetzentwurf zur Änderung der Reichsverfassung unterzeichnet
28.10.1918US-Präsident Woodrow Wilson verlangt die Abdankung des Kaisers
28.10.1918Neue politische Verhältnisse und der alte Kaiser
28.10.1918General Max von Gallwitz soll Diktator werden
29.10.1918Kaiser Wilhelm II. macht dem Reichskanzler Vorwürfe
03.10.1918Kaiser Wilhelm II. ernennt Prinz Max von Baden zum Reichskanzler
30.10.1918Reichskanzler Max von Baden will jetzt auch, dass der Kaiser abdankt
30.10.1918Kaiser Wilhelm II. flieht vor der Abdankungsdebatte
31.10.1918Die Thronentsagung kann und darf nur eine freiwillige sein
31.10.1918Keiner will dem Kaiser die Abdankungs-Nachricht überbringen
31.10.1918Die Stellung des Kaisers ist eine ganz unhaltbare geworden
06.10.1918Wenig Ängste vor der Abdankung des Kaisers
01.11.1918Kronprinz Rupprecht warnt vor der Gefahr einer Revolution
01.11.1918Der Kaiser kanzelt Innenminister Bill Drews ab
01.11.1918Der Reichskanzler ist auf allen Gebieten politisch gescheitert
10.11.1918Bauernführer Ludwig Gandorfer verunglückt tödlich
10.11.1918Kaiser Wilhelm II. in Holland angekommen
14.11.1918Großherzog Friedrich Franz IV. von Mecklenburg-Schwerin dankt ab
03.11.1918Wilhelm II. denkt nicht an abdanken
04.11.1918Kaiser Wilhelm II. verweigert Kronprinz Rupprecht den Oberbefehl
06.11.1918Ebert: Die letzte Gelegenheit zur Rettung der Monarchie
07.11.1918Abdankung oder Revolution
07.11.1918Die Stimmung beim Abendessen ist eher gedrückt
09.11.1918Der Kaiser ist über den Verrat empört
10.03.1918Kaiser Wilhelm II. will den Feinden einen Siegerfrieden aufzwingen
26.07.1918Kaiser Wilhelm II. unterzeichnet das deutsche Branntweinmonopol
28.08.1918Österreichs Kaiser Karl sieht den Krieg verloren
30.08.1918Prinz Max von Baden will das Vaterland retten
01.09.1918In Bayern herrscht Unzufriedenheit mit der Regierung und dem König
10.09.1918Kaiser Wilhelm II. spricht in einer Krupp-Werkshalle
12.09.1918Der Interfraktionelle Ausschuss will eine Regierungsneubildung
29.09.1918Ludendorff erhält die Zustimmung für sein Waffenstillstandsgesuch
29.09.1918Max von Baden wird als künftiger Reichskanzler vorgeschlagen
30.09.1918Kaiser Wilhelm II. entlässt Reichskanzler Georg Graf von Hertling
30.09.1918Wilhelm II. verkündet die Errichtung einer parlamentarischen Regierung
26.07.1919Das deutsche Branntweinmonopol tritt in Kraft