Ludwig IV. der Baier Kaiser

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
17.01.1328König Ludwig der Baier wird in Rom zum Kaiser gekrönt
18.04.1328Kaiser Ludwig der Baier setzt Papst Johannes XXII. wegen Häresie ab
12.05.1328Der Franziskaner Pietro Rainalducci wird zum Papst Nikolaus V.
27.05.1328Kaiser Ludwig der Baier und Papst Nikolaus V. krönen sich gegenseitig
04.08.1329Der Vertrag von Pavia
00.00.1330Der Franziskaner-Konvent erhält eine wertvolle Reliquie
00.01.1330Wilhelm von Ockham trifft mit seinen Gefährten in München ein
00.02.1330Der Freisinger Bischof Konrad IV. von Klingenberg flüchtet nach Österreich
28.04.1330Kaiser Ludwig der Baier stiftet das Kloster Ettal
00.00.1332Die Falknerei wird zum festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens
06.11.1332München erhält das Recht der Salzniederlage und des Salzhandels
16.10.1333Der als Gegenpapst gescheiterte Nikolaus V. stirbt in Avignon
04.12.1334Papst Johannes XXII. stirbt in Avignon
00.05.1338Die Unabhängigkeit des gewählten Römischen Königs vom Papst
18.02.1339Noch eine Kinderhochzeit
20.12.1340Erstmalige Nennung der Au
21.12.1340Niederbaiern fällt an das Herzogtum Oberbaiern zurück
02.11.1341Bei der Rückkehr vom Jagdausflug ist das Tor verriegelt
10.12.1341Margarete von Tirols Ehe wird für ungültig erklärt
00.01.1342Gegenbischof Ludwig von Kammerstein stirbt auf dem Weg nach Tirol
10.02.1342Ludwig der Brandenburger heiratet Margarete „Maultasch“ von Tirol
11.02.1342Ludwig der Brandenburger und Margarete erhalten die Grafschaft Tirol
08.05.1342Verbot der feuergefährlichen Stroh- und Schindeldächer
11.10.1347Kaiser Ludwig der Baier stirbt in der Nähe des Klosters Fürstenfeld
00.00.1350Die Wittelsbacher müssen die Reichsinsignien abgeben
23.06.1356Kaiserin Margarete von Baiern stirbt in Quesnoy
00.00.1359Eine 17 Jahre andauernde „Wilde Ehe“ wird sanktioniert
00.00.1490Ein Hochgrab für Kaiser Ludwig den Baiern in der Frauenkirche
00.00.1606Herzog Maximilian I. gestaltet das Hochgrab Kaiser Ludwigs des Baiern um
00.00.1619Das Ludwigsmonument befindet sich nahe dem Bennobogen
12.12.1637Angekündigte Grundsteinlegung für die „Mariensäule“
23.10.1823Die „Franziskaner“ erhalten das Kloster im Lehel
01.11.1827Die „Franziskaner“ kehren nach München zurück
00.00.1858Der „Kenotaph“ für Kaiser Ludwig dem Baiern wird versetzt
00.00.1891Der „Kenotaph“ für Kaiser Ludwig dem Baiern wird erneut verlegt
00.00.1932Der „Kenotaph“ für Kaiser Ludwig dem Baiern unter dem Südturm
00.00.962Papst Johannes XII. krönt Otto I. „den Großen“ in Rom zum Kaiser