Ernst Kurfürst von Köln

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
17.12.1554Herzog Ernst von Baiern kommt zur Welt
00.10.1565Freisings Bischof Moritz gibt seine „Resignation“ bekannt
18.10.1566Papst Pius V. genehmigt die „Resignation“ des Freisinger Bischofs
00.00.1573Ernst von Baiern wird zum Bischof von Hildesheim gewählt
00.00.1575Bei der Rückkehr von der Kurtisane erwischt
06.10.1577Ferdinand, der spätere Kurfürst von Köln, wird in München geboren
10.04.1577Herzog Ernst von Baiern wird in das Kölner „Domkapitel“ aufgenommen
00.00.1581Ernst von Baiern wird auch noch das Bistum Lüttich übertragen
00.02.1583„... weil sein Fetl nicht hinab zu bringen sei“
22.05.1583Das „Kölner Domkapitel“ wählt den Ernst zum Erzbischof von Köln
00.00.1584Der Kölner Kurfürst Ernst erhält noch das Bistum Münster
30.10.1589Anwendung der „Folter“ bei den „Werdenfelder Hexen“ befohlen
28.09.1589Hexenverfolgungen in der zu Freising gehörenden „Grafschaft Werdenfels“
00.00.1595Kurfürst Ernst von Köln ziehst zu seiner Mätresse
17.02.1612Kölns Kurfürst und Erzbischof Ernst stirbt bei der Jagd