Clemens August Kurfürst von Köln

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
17.08.1700Clemens August, der spätere Kurfürst von Köln, wird in Brüssel geboren
00.00.1702Kurfürst Joseph Clemens erhält die „Bischofswürde“ des Bistums Hildesheim
00.05.1706Die baierischen Kurprinzen werden nach Klagenfurt gebracht
00.00.1712Die Hofhaltung der baierischen Kurprinzen wird nach Graz verlegt
10.04.1715Max Emanuel zieht n aller Stille durch das „Neuhauser Tor“
26.03.1716Kurfürst Joseph Clemens wird Bischof von Hildesheim
07.02.1717Der Regensburger Bischof Clemens August trifft in Rom ein
00.00.1718Bischof Clemens August wird zum
26.03.1719Der 18-jährige Clemens August wird Bischof in Münster
27.03.1719Bischof Clemens August wird Bischof von Paderborn
00.07.1719Johann Theodor muss als 16-jähriger das Bistum Regensburg übernehmen
00.00.1720Bischof Clemens August wird „Kölner Domherr“
01.12.1721Clemens August soll Nachfolger auf dem Kölner Bischofsstuhl werden
09.05.1722Bischof Clemens August wird „Koadjutor“ seines Onkels Joseph Clemens
12.11.1723Kurfürst Joseph Clemens stirbt in Köln
08.02.1724Der Kölner Kurfürst Clemens August wird Bischof in Hildesheim
15.05.1724Die „Wittelsbachische Hausunion“ wird gegründet
04.03.1725Kurfürst Clemens August lässt sich zum Priester weihen
09.11.1727Kurfürst Clemens August erhält die „Bischofsweihe“
19.02.1727Kölns Kurfürst Clemens August erhält „Schloss Suresnes“ zur Nutzung
04.11.1728Clemens August wird Bischof in Osnabrück
01.10.1730Fürstbischof Johann Theodors erhält die „Bischofsweihe“
00.00.1731Kurfürst Clemens August lässt ein „neues Hofmarkschloss“ erbauen
17.07.1732Clemens August wird „Hochmeister des Deutschen Ordens“
23.01.1744Fürstbidchof Johann Theodor wird zum Bischof von Lüttich gewählt
11.03.1751Errichtung eines Exerzitienhauses für die Franziskaner
06.02.1761Kölns Kurfürst Clemens August stirbt