Bürklein Friedrich von Architekt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
00.00.1828Friedrich Bürklein studiert bei Friedrich von Gärtner
00.00.1830Friedrich Bürklein macht das Abitur nebenher
00.00.1839Der Standort des „Maximilianeums“ wird entwickelt
00.00.1840Friedrich von Gärtner baut die Residenz des Königs Otto in Athen
00.00.1845Friedrich Bürklein wird nach München versetzt
15.11.1847Der abgebrannte Bahnhof wird behelfsmäßig wiederhergestellt
01.06.1852Friedrich Bürklein reicht einen „Stadtverschönerungsplan“ ein
03.11.1858Die „Maximilianstraße“, Münchens teuerster Boulevard
00.00.1860Durch die private „Ostbahn“ muss der „Centralbahnhof“ erweitert werden
15.03.1871Die Baulinie für das „Eichthal‘sche Areal“ ist bereits genehmigt
00.00.1944Der „Ostbahnhof“ wird nahezu vollständig zerstört