Albrecht IV. Herzog

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle

 
DatumEreignis
10.09.1465Herzog Albrecht IV. wird Mitregent seines Bruders Sigmund
00.00.1469Die „Neuveste“ wird zur ständigen Residenz ausgebaut
00.00.1473Die „Ziegelsteine“ für das „Starnberger Schloss“ sind aus Haidhausen
00.00.1480Herzog Albrecht IV. zwingt die „Konventualen Franziskaner“ zum Abzug
14.10.1485Herzog Albrecht IV. erlässt eine neue „Brauordnung“
06.08.1486Herzog Albrecht IV. nimmt in Regensburg in Besitz
03.01.1487Herzog Albrecht IV. ehelicht die 21jährige Kaisertochter Kunigunde
30.11.1487Herzog Albrecht IV. erlässt das sogenannte „Münchner Reinheitsgebot“
00.12.1487Herzog Albrecht IV. erlässt eine „Brauordnung“ für Regensburg
00.00.1488Albrecht IV. schließt mit Hans von Degenberg einen „Erbschaftsvertrag“
00.00.1490Ein „Hochgrab“ für Kaiser Ludwig den Baiern in der „Frauenkirche“
00.00.1492Herzog Albrecht IV. muss Regensburg zurück geben
00.00.1492Herzog Albrecht IV. stiftet den „Franziskanern“ einen neuen „Hochaltar“
25.07.1495Die „Jakobi-Dult“ fällt wegen der Pest aus
18.09.1495Herzog Ludwig X. kommt in Grünwald zur Welt
22.11.1500Herzog Albrecht IV. festigt das Hefe-Monopol der Brauer
05.01.1501Die baierischen Herzöge erlassen entsprechende „Kleiderordnungen“
30.07.1505Der „Kölner Schiedsspruch“ beendet den „Landshuter Erbfolgekrieg“
00.12.1506Wegen der Pest residiert Herzog Albrecht IV. in Landshut
08.07.1506Das ​Primogeniturgesetz
18.03.1508Herzog Albrecht IV. stirbt