Sortierung - 12.11.1918



SELECT COUNT(id) AS anzahl FROM fakten WHERE jahr=1918 AND monat=11 AND tag=12
UPDATE log SET anzahl = 580619 WHERE id = 21943

Bitte um Milderung der Waffenstillstandsbedingungen an die USA 1obenunten
Die königlichen Titel sind abgeschafft2obenunten
Einführung des Acht-Stunden-Tages in den städtischen Betrieben3obenunten
Pressefreiheit und Telefonverkehr4obenunten
Die alten Machtinsignien verschwinden5obenunten
Eine Amnestie für die am Januarstreik Beteiligten6obenunten
Die Hofbeamten sollen in den Staatsdienst übernommen werden7obenunten
Umfangreiche Forderungen des Bayerischen Volksschullehrervereins8obenunten
Ein Erzbischöflicher Hirtenbrief an die Landbevölkerung9obenunten
Vorkehrungen zum Schutz von Leben und Eigentum der Bürger 10obenunten
„Tuast‘n runter, dein Preiselbeerorden!“11obenunten
Ein zitternder Herzog von Braunschweig und Lüneburg12obenunten
Auflösung des Zentrums und Gründung der Bayerischen Volkspartei13obenunten
Georg Heim und die Bauernbündler14obenunten
Das aktive und passive Wahlrecht für Frauen wird eingeführt 15obenunten
Preußens Regierung will Ordnung und Sicherheit16obenunten
Keine Sozialisierung, dafür eine umfassende Eigentumsgarantie17obenunten
Der Vollzugsrat will eine Rote Garde bilden18obenunten
Prinzregent Aribert von Anhalt verzichtet auf den Thron19obenunten
Fürst Leopold IV. zur Lippe dankt ab20obenunten
Prinz Ernst von Sachsen-Meiningen verzichtet auf den Thron21obenunten
Eine Rücktrittserklärung ohne das Wort Abdankung22obenunten
Kronprinz Rupprecht flieht nach Amsterdam23obenunten
In Wien wird die Republik proklamiert24obenunten