Fakten - Lepra

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1213

1213
Die „Leprosen“ Münchens erhalten eine Stiftung


1293

1293
Das „Münchner Handwerk der Brauer“ wird erstmals genannt

23. Februar 1293
Die Ortsbezeichnung „Gasteig“ wird erstmals genannt


1316

19. Februar 1316
König Ludwig IV. hebt das Grundruhrrecht auf

26. März 1316
Die Kaufingerstraße wird erstmals genannt

1. Mai 1316
Ludwig der Baier erlässt für die Siechen am Gasteig eine Hausordnung

7. August 1316
Johannes XXII. besteigt den Apostolischen Stuhl in Avignon


1630

1630
Oswald Schys von Peillenstein lässt drei Kreuze aufrichten

Um 1630
Angst vor der häufig auftretenden Tollwut

29. Januar 1630
Eine Bücherverbrennung in Amberg

3. Juli 1630
Ein für den Kaiser wenig erfolgreicher Regensburger Kurfürstentag

6. Juli 1630
Gustav II. Adolf landet mit 13.000 Mann an der Küste Pommerns