Fakten - Geschmeidemacher

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1850

1850
Der „Kreuzlgießergarten“ wird zur „Gastwirtschaft zum Salzburger Hof“

Bis zum Jahr 1850
Die „Kolonie Birkenau“ ist durch die Hochwässer bedroht

1850
Die Festlegung der „Brauperiode für untergäriges Bier“ wird aufgehoben

Bierkeller zählen zu den „Volksbelustigungsorten“

Maffei ist Hauptaktionär der „Eisenwerk-Gesellschaft-Maxhütte“

Zu geringe Seiden-Ausbeute

Die „Anna-Kirche“ soll zwei Türme mit Glocken und Uhren erhalten

Die „Loretokapelle“ wird abgerissen

Friedrich Bürklein wird „Professor an der Polytechnischen Schule“

Lorenz Meiller kauft das Anwesen an der Lilienstraße

Ab 1850
Erstmals können großflächige Glasscheiben hergestellt werden

1850
Der Münchner Malzverbrauch liegt bei 284.582 Hektoliter

Das „Siegestor“ wird fertiggestellt

Sebastian Kneipp entwickelt seine „Wasserkur“

Um 1850
Die ersten „Stempeluhren“ werden installiert

1850
Braumeister Heiss kauft die Brauerei „Zum Oberpollinger“

26. Februar 1850
Der Vorläufer der Münchner Feuerwehr wird schon wieder aufgelöst

1. Mai 1850
Die „Maffei'sche Maschinenfabrik“ präsentiert ihr erstes Dampfschiff

Arnold Zenetti wird als „Bauingenieur beim Stadtbauamt“ angestellt

J. Schweiger erhält eine Konzession für ein „Theater in der Vorstadt Au“

Das „Schweiger Volkstheater“ in der Au erhält Gasbeleuchtung

Nach dem 1. Mai 1850
Die „Schweiger Volkstheater“ dürfen nur noch „Lokalpossen“ aufführen

6. Juli 1850
Der Münchner Turnverein wird verboten und aufgelöst

28. August 1850
Uraufführung der Wagner-Oper „Lohengrin“ in Weimar

3. Oktober 1850
Enthüllung der Bavaria wegen Regen verschoben

9. Oktober 1850
Bei strahlendem Sonnenschein wird die Bavaria enthüllt

15. Oktober 1850
Das Siegestor wird - noch ohne der Quadriga - eingeweiht

Der preußisch-österreichische Konflikt spitzt sich zu

Um November 1850
Ein neuer Baustil soll erfunden werden

6. November 1850
Ein Gutachten für den Bau der Maximilianstraße

10. November 1850
Erneut ein Haberfeldtreiben gegen den Pfarrer

15. November 1850
Der Verein zur Ausbildung der Gewerke wird gegründet

Um den 20. November 1850
Krieg zwischen Preußen und Österreich kann abgewendet werden

29. November 1850
Der Deutsche Bund soll wieder vollständig hergestellt werden

Um Dezember 1850
Friedrich Bürklein reicht einen „Stadtverschönerungsplan“ ein


1852

1852
Die Familie Herkomer wandert nach Cleveland, Ohio, aus

Turbulenzen bei der „Ludwigs-Walzmühl-Gesellschaft“

Die „Rekognition für die Verlegung der Brücke“ abgelöst

Die bayerischen Briefmarken sind halt einfach schöner

Lorenz Meiller wird die Ausübung seines Berufs verweigert

Ab 1852
Frauen werden nicht mehr an der „Kunst-Akademie“ zugelassen

1852
Die „Augustiner-Brauerei“ stellt ihren Betrieb auf „Dampfkraft“ um

Die schwierige Verwirklichung der „Isaranlagen“

In New York fährt die weltweit erste Straßenbahn

Das erste „Varieté“ entsteht in London

29. März 1852
Grundsteinlegung für die neue Haidhauser „Johann-Baptist-Pfarrkirche“

7. Mai 1852
Finanzierung der Bahnverbindung nach Salzburg gesichert

25. Mai 1852
Das Lola-Montez-Bühnenstück Lola Montez in Bavaria hat Premiere

1. Juni 1852
Friedrich Bürklein reicht einen Stadtverschönerungsplan ein

9. Juni 1852
König Max II. schafft die Vereidigung der Armee auf die Verfassung ab

24. Juni 1852
Hochaltar der Johann-Baptist-Dorfkirche eingeweiht

28. Juni 1852
Lola Montez spielt Lola Montez in Bavaria

Um Juli 1852
Aufträge zur Anfertigung von „Musterfassaden für die neue Straße“

25. September 1852
Johann Valentin Fey beginnt beim Auer Tapezierer Karl Falk zu arbeiten

Um Oktober 1852
Die „Quadriga“ wird auf das „Siegestor“ gehievt

16. Oktober 1852
Nach dem Aufsetzen der Quadriga wird das Siegestor feierlich eröffnet

17. Oktober 1852
Grundsteinlegung für die Haidhauser Sankt-Johann-Baptist-Kirche

1. November 1852
Ex-König Ludwig I. schenkt der Stadt München das Siegestor

21. November 1852
Frankreich für die Wiedereinführung des Kaisertums

2. Dezember 1852
Napoleon III. lässt sich zum Kaiser der Franzosen ausrufen

11. Dezember 1852
König Max II. will die revolutionären Errungenschaften zurückdrehen

25. Dezember 1852
Bayernkönig Max II. will eine neue Prachtstraße bauen lassen

30. Dezember 1852
Lola Montez erreicht mit ihrer Schauspieltruppe New Orleans