Fakten - Frauenmeister

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1420

Anno 1420
Das „Stern-Frauenhaus“ besteht aus einer „Frauenmeisterin und 6 Dirnen“

Um das Jahr 1420
Der nächste Schritt zur Kriminalisierung der „Magie“

Um Oktober 1420
Wieder Pest in München


1465

Ab dem Jahr 1465
Eine „Warmphase“ begünstigt den Weinanbau in Mitteleuropa

1465
Der „Frauenmeister“ muss jede „Dirne“ an der Verehelichung hindern

10. September 1465
Herzog Albrecht IV. wird Mitregent seines Bruders Sigmund


1488

1488
Das Verhelichungsverbot für Prostituierte entfällt

Albrecht IV. schließt mit Hans von Degenberg einen „Erbschaftsvertrag“

Der Bau der „Frauenkirche“ ist vollendet


1498

1498
In Nürnberg wird ein städtisches Leihhaus eröffnet

19. August 1498
Randalierende Handwerksgesellen stürmen das Frauenhaus