Fakten - Elfenbeinschnitzerei

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1730

Um das Jahr 1730
Der „Viehmarkt auf den Lüften“ wird vom „Lüftenwirt“ organisiert

1730
Simon und Maria Clara Troger lassen sich in Haidhausen nieder

Um 1730
Auf der Isarbrücke entsteht eine „Johannes-von-Nepomuk-Kapelle“

1730
„Hofoberrichter“ Pistorini vertreibt die Prostituierten aus der Au

6. Februar 1730
Januarius Zick wird im ehemaligen Jagdschloss Neudeck geboren

10. März 1730
Kurfürstin Therese Kunigunde stirbt in Venedig

8. April 1730
Fürstbischof Johann Theodor wird in Ismaning zum Priester geweiht

1. Oktober 1730
Fürstbischof Johann Theodors erhält die Bischofsweihe


1745

1745
Johann Paul Reiz wandelt seine Malztenne in einen „Komödienstadl“ um

Ab 1745
Simon Trogers Arbeiten erfreuen sich großer Beliebtheit

20. Januar 1745
Kaiser Carl VII. Albrecht stirbt in München

15. April 1745
Zu Verteidigungszwecken wird die „Isarbrücke“ abgerissen

24. August 1745
Gräfin Maria Josepha Gräfin Fugger gerät in Zahlungsrückstand

13. September 1745
Franz I. Stephan von Lothringen wird zum Kaiser gewählt

4. Oktober 1745
Franz I. Stephan wird in Frankfurt am Main zum Kaiser gekrönt