Fakten - Brunnwerk am Neudeck

 <  1100120013001400150016001700180019002000
0102030405060708090
Pdf

1833

1833
Es bestehen 49 Bierkeller in Haidhausen und der Au

Das Max-Joseph-Denkmal wird fertig gestellt

Der Hallerbräukeller an der Inneren-Wiener- und Preysingstraße

Das Brunnwerk am Neudeck kommt in den Besitz der Vorstadt Au

Schwanthaler erhält den Auftrag für zwölf Wittelsbacher-Bronzefiguren

Das Hofbräuhaus ist als öffentliches Lokal zugänglich

1.376 eheliche und 1.180 uneheliche Geburten

Der Besitz Haidenau liegt nicht nur „bey“, sondern „mitten“ in Haidhausen

30. Januar 1833
König Otto von Griechenland trifft in Nauplia ein

6. Februar 1833
Otto von Griechenland zieht in die griechische Hauptstadt Nauplia ein

21. März 1833
König Ludwig I. steht dem Haberfeldtreiben positiv gegenüber

3. Juni 1833
Maximilian von Arco-Zinneberg heiratet Leopoldine von Waldburg-Zeil

2. Juli 1833
Johann Valentin Fey wird in Darmstadt geboren

11. Juli 1833
Athen wird zur neuen Hauptstadt Griechenlands erwählt

19. Juli 1833
Die Bayern können aus dem Ausland demokratische Zeitungen beziehen

29. Juli 1833
Prozess gegen die Wortführer des Hambacher Festes endet mit Freispruch

Um August 1833
Die Raumprobleme des Münchner „Hauptpostamtes“

25. August 1833
Die evangelische Matthäuskirche wird eingeweiht

1. September 1833
Leo von Klenze legt die Grundzüge seiner Planungen vor

Um den 5. September 1833
Klenze legt einen Vorschlag für die Fassade der Residenzpost vor

18. Oktober 1833
Der Grundstein für den Obelisken auf dem Carolinenplatz wird gelegt

20. Oktober 1833
Der Steinmetzmeister Anton Ripfel beginnt die Ottosäule

15. November 1833
Dr. Philipp Jakob Siebenpfeiffer flüchtet aus dem Gefängnis

31. Dezember 1833
Die gewerbliche Bevölkerung übertrifft die bäuerliche ums Neunfache