2017-02-27 1276 - Prostitution, Dirnen, Augsburg, Augsburger Stadtrecht, Sonderrecht, Henker, Vogt, Fahrende Fräulein - in München-Geschichte


1276

Das „Augsburger Stadtrecht“ und die Prostitution

Augsburg * Das „Augsburger Stadtrecht“ unterstellt die „varnden freulin“ der Rechtsaufsicht des „Henkers“.  

  • Dieser Schritt bedeutet einerseits, dass sich die „Reichsstadt Augsburg“ mit der ständigen Anwesenheit der „Prostituierten“ abgefunden hat und  
  • andererseits sind die Augsburger „Dirnen“ - welch ein Fortschritt - nicht mehr „rechtlos“, sondern einem „Sonderrecht“ unterworfen und  
  • können sich bei Willkürentscheidungen des „Henkers“ an den „Vogt“ als Schiedsinstanz wenden. 

1276

Suchbegriffe

Prostitution, Dirnen, Augsburg, Augsburger Stadtrecht, Sonderrecht, Henker, Vogt, Fahrende Fräulein,

Verwendet in Führung:




Prostitution, Dirnen, Augsburg, Augsburger Stadtrecht, Sonderrecht, Henker, Vogt, Fahrende Fräulein