24. Januar 1742

Kurfürst Carl Albrecht wird einstimmig zum Kaiser gewählt

Frankfurt am Main * Der baierische Kurfürst Carl Albrecht wird einstimmig zum Kaiser gewählt. 


Sortierung 1742

Personen

Carl Albrecht Kurfürst Carl VII. Albrecht Kaiser

Weitere Ereignisse im Jahr 1742

1742

Haidhausen * Joseph Fackler wird Haidhauser „Schulmeister“.

1742

München * Janus de Garnerin Freiherr von Montgelas tritt in baierische Dienste ein, wo er dem „Regiment Grenadiers à cheval“ angehört und es bis zum „General“, Kammerherrn“ und „Obermundschenk“ bringt. 

Begonnen hat er seine militärische Laufbahn als Major in der österreichischen Armee. 

17. Januar 1742

Mannheim * Der pfälzische Kurfürst Carl Theodor heiratet in Mannheim Elisabeth Auguste. 

12. Februar 1742

Frankfurt am Main * Der baierische Kurfürst Carl Albrecht wird in Frankfurt am Main feierlich zum Kaiser Carl VII. Albrecht gekrönt. 

12. Februar 1742

München * In der Nacht vom 12. zum 13. Februar 1742 ziehen österreichische Truppen über die „Isarbrücke“ in die Stadt ein.

14. Februar 1742

München * Zwei Tage nach der Kaiserkrönung des baierischen Kurfürsten Carl Albrecht zum Kaiser Carl VII. rücken österreichische Husaren in München ein. 

6. Oktober 1742

München * Die österreichischen Truppen verlassen München. Sie legen noch Feuer an das Tor des Roten Turms und an die Isarbrücke.


Verwendet in Führung:





Personen: Carl Albrecht Kurfürst, Carl VII. Albrecht Kaiser