1. September 1649

Der Rat der Stadt erlässt ein Pestmandat

München * Der Rat der Stadt erlässt ein Pestmandat. Nach der Sitzung bittet er in einem Gottesdienst um Abwendung der laidigen Sucht der Pest.


Sortierung 1649

Suchbegriffe

Pest, Pestmandat,

Weitere Ereignisse im Jahr 1649

28. August 1649

München * In vier Häusern der Stadt sind Fälle der Pest aufgetreten.

10. September 1649

München - Wien • In einem Brief informiert Kurfürst Maximilian I. den in Wien residierenden Kaiser Ferdinand III. über seine Absicht, seinen ältesten Sohn Ferdinand Maria mit einer Prinzessin von Savoyen zu verheiraten. Begründung: „Im Deutschland unserer Tage gibt es keine katholische Prinzessin mehr, die nicht nicht nur von ihrer Person, sondern auch von ihrem Haus her besser geeignet wäre, um das Ansehen [des Hauses Baiern] zu erhöhen.“ 


Verwendet in Führung:





Sucbegriffe: Pest, Pestmandat