17. Februar 1821

Lola Montez wird als Elizabeth Rosanna Gilbert in Irland geboren

Grange * Die „Spanische Tänzerin“ Lola Montez wird als Elizabeth Rosanna Gilbert in Grange, einem irischen Dorf im Nordwesten der Insel geboren. 

Ihre Mutter war das uneheliche Kind des angesehenen Landadeligen Charles Silver Olivier und seiner langjährigen Mätresse Mary Green.
Edward Gilbert heiratet die Mutter der später als Lola Montez berühmt gewordenen Tänzerin.


1821

Suchbegriffe

Grange in Irland,

Personen

Montez Lola Gilbert Elizabeth Rosanna = Lola Montez

Weitere Ereignisse im Jahr 1821

1821

Englischer Garten - Tivoli * Johann Jakob Schöttl übergibt die „Neumühle“ an seinen gleichnamigen Sohn.

1821

Graggenau * Auch nach dem Bau des neuen „Hof- und Nationaltheaters“ bleibt der „Max-Joseph-Platz“ groß genug für Exerzierübungen.

Ein Antrag des „Generalkommandos München“, „die öde Fläche in einen regulären Exerzierplatz umzugestalten“, wird abgelehnt.

1821

Berg am Laim * Beginn der Reparaturarbeiten am Dachstuhl und den Gesimsen der Berg am Laimer „Michaelskirche“.

1821

München * Wegen Überhandnehmens der herrenlosen Hunde führt man die Tragepflicht für ein Halsband und einen Maulkorb ein.  

Die „Maulkorbverordnung“ verursacht einen drastischen Rückgang der Hunde in München. 

1821

Kreuzviertel * Peter Paul Ritter von Maffei kauft den „Seinsheim'schen Besitz“ am Promenadeplatz 8 zur Unterbringung seiner Bank.

1821

Graggenau * Joseph Anton von Maffei gehört dem „Kollegium der Gemeindebevollmächtigten“, später dem „Magistrat“ an.

März 1821

Griechenland * Unter dem Kommando des Fürsten Alexandros Ypsilantis beginnen die Griechen im offenen Aufstand für ihre Freiheit und Selbstständigkeit zu kämpfen. 

Da aber die von Russland erwartete Unterstützung in diesem „Unanhängigkeitskrieg“ nicht erfolgt, wird die „Heilige Schar“ unter Alexandros Ypsilantis innerhalb von nur drei Monaten vollkommen aufgerieben.
Es kommt in der Folge zu grausamen Massakern unter der griechischen Bevölkerung.

Mit Beginn des „Unabhängigkeitskrieges“ gründen sich in ganz Westeuropa Vereinigungen von „Philhellenen“ (das bedeutet „Griechenfreunde“), die in der Öffentlichkeit für die griechische Sache werben, diese mit Geldspenden unterstützen und sich auch selbst in die Kampfhandlungen einmischen.
Zu diesen „Philhellenen“ zählt sich auch Ludwig I..
Der Bayernkönig unterstützt - leidenschaftlich und mit viel romantischem Pathos versehen - die griechischen Patrioten in ihrem „Freiheitskampf“.

Die Griechen kämpfen einen „Guerillakrieg“.
Die griechischen „Freiheitskämpfer“ werden von einem „Kapetánii“ angeführt und bezeichnen sich selbst als „Klephte“, was eigentlich Dieb oder Räuber bedeutet, oder als „Pallikare“, was junger Mann oder Held heißt.
In der Zeit des „Unabhängigkeitskrieges“ sind unter diesen Bezeichnungen aber immer „Freiheitskämpfer“ gemeint. 

Ab März 1821

Griechenland * Der „Griechische Freiheitskampf“ dauert von 1821 bis 1830.

12. März 1821

Würzburg * Prinz Luitpold, der spätere Prinzregent, wird in Würzburg geboren.

15. September 1821

Tegernsee * Mit der „Tegernseer Erklärung“ wird ein langwieriger Streit zwischen der bayerischen „Regierung“ und der katholischen Kirche ein Ende gesetzt.  

König Max I. Joseph erklärt darin, dass das „Konkordat“ als „Staatsgesetz“ angesehen und vollzogen werden wird. 

12. Oktober 1821

Maxvorstadt * Für diesen Tag ist die Schlüsselübergabe für die „Glyptothek“ vom Architekten Leo von Klenze an Kronprinz Ludwig I. geplant.  

Diese Zeremonie kann erst am 5. Oktober 1830, fast neun Jahre später, nachgeholt werden. 

1. November 1821

Tegernsee * Nachdem der Streit zwischen Staat und Kirche mit der „Tegernseer Erklärung“ ausgeräumt werden konnte, kann Lothar Anselm Freiherr von Gebsattel zum „Bischof“ geweiht werden. 

5. November 1821

München - Freising * „Bischof“ Lothar Anselm Freiherr von Gebsattel ergreift feierlich Besitz

  • von der „Metropolitankirche Zu Unserer Lieben Frau“,
  • von seinem „Erzbistum“, aber auch
  • von seiner „Erzbischöflichen Residenz“, dem „Palais Holnstein“

Verwendet in Führung:

28. Kreuzviertel



Grange in Irland
Montez Lola, Gilbert Elizabeth Rosanna = Lola Montez, Olivier Charles Silver, Green Mary